HandTraumaCenter_01

Home Bereiche Europäisches Hand Trauma Center

Europäisches Hand Trauma Center

Seit 2011 ist unsere Klinik als Europäisches Hand-Trauma Zentrum nach den Richtlinien der FESSH (Federation of European Societies for Surgery of the Hand) akkreditiert. Damit sind wir eines der derzeit nur 83 in Europa anerkannten Zentren der Maximalversorgung von Handtraumen (Stand 10/2020).

Die FESSH ist die Dachorganisation der europäischen Gesellschaften für Handchirurgie. Sie wurde im Jahr 1990 gegründet um gemeinsames hanchirurgisches Wissen in Europa weiterzugeben und eine einheitliche Struktur in der Versorgung aller Pathologien der Hand zu entwickeln. Ein weiteres Ziel ist die Schaffung eines Netzwerks für den Austausch aktueller Wissenschaft und Forschung der einzelnen europäischen Länder.

Mit der Gründung der Hand-Trauma-Zentren ist ein neues Netzwerk entstanden, welches die Akutversorgung schwerer Handverletzungen auf einem exzellenten Niveau gewährleisten soll.

Die Kriterien für die Akkreditierung als Europäisches Hand-Trauma-Center werden von der FESSH definiert und vom Handtrauma-Komitee regelmäßig überprüft. Die Anerkennung bestätigt dem jeweiligen Zentrum eine Versorgung nach den höchsten Standards.

Wir arbeiten kontinuierlich daran diese Expertise zu erhalten und auszubauen.