Hand - Wide Awake

Wide Awake

  • Die Bezeichnung "Wide Awake Local Anesthesia no Tourniquet", abgekürzt WALANT, beschreibt eine Technik der lokalen Tumeszenzanästhesie.
  • Durch die Applikation eines Lokalanästhetikums in Kombination mit einem Vasokonstriktor kann ein Großteil der Operationen an Hand und Unterarm schmerzfrei und ohne Blutsperre durchgeführt werden.
  • Dabei spielt die richtige Patientenselektion unter Berücksichtigung der Kontraindikationen eine wichtige Rolle.

Online-Terminvereinbarung

Unser neues Tool zur Online-Terminvereinbarung wird in Kürze freigeschalten.

Termine Orthopädie:
T: 050 504-22692

Termine Traumatologie:
T: 050 504-22828

Durch das ausgiebige Sportangebot in und rund um Innsbruck behandeln wir eine große Anzahl von Hand-, Handgelenks- und Ellbogenverletzungen. Wir haben daher große Erfahrung in der Behandlung,...