Schulter - Leistungsspektrum 2

Home Schwerpunkte Schulter

Schulter

Kompetenz

Was zeichnet uns aus?
Die Innsbrucker Schulter- und Ellbogenchirurgie hat eine lange Tradition. Unser Können und Wissen wurde und wird über Generationen ständig erweitert.

  • Wir bieten standardisierte Behandlungskonzepte auf dem aktuellsten wissenschaftlichen Stand für alle Verletzungen und Erkrankungen des Schulter- und Ellbogengelenkes sowie der benachbarten Regionen.
  • Wir sind Ausbildungszentrum der Europäischen Gesellschaft für Schulter- und Ellbogenchirurgie (SECEC).
  • Wir sind Veranstalter von internationalen Schultergelenksoperationskursen für Unfallchirurgen und Orthopäden.
  • Ein konstanter Austausch mit international renomierten Spezialisten der Schulter- und Ellbogenchirurgie ermöglicht uns eine hoch qualitative Betreuung unserer Patienten.
  • Kontinuierliche Forschungsarbeiten und Auswertungen eigener Patientendaten zur laufenden Verbesserung Ihrer Behandlung.
  • Durch eine hervorragende Zusammenarbeit mit anderen Instituten der Univ.-Klinik Innsbruck können Verletzungen und Erkrankungen der Schulter- und Ellbogenregion zielführend abgeklkärt und gemeinsam behandelt werden.

Wir gewährleisten die konservative und operative Behandlung von Verletzungen bei Kindern und Erwachsenen, von Erkrankungen und posttraumatische Veränderungen, Sportverletzungen und degenerativen Veränderungen bis hin zum interdisziplinären Management geriatrischer Verletzungen und Erkrankungen des Schulter- und Ellbogenbereichs - Wir sind für SIE da!


Online-Terminvereinbarung

Unser neues Tool zur Online-Terminvereinbarung wird in Kürze freigeschalten.

Termine Orthopädie:
T: 050 504-22692

Termine Traumatologie:
T: 050 504-22828

Die Behandlung von Verletzungen und Erkrankungen der Schulter- und Ellbogenregion hat an der Univ.-Klinik Innsbruck seit jeher einen hohen Stellenwert. Mit der Gründung der unfallchirurgischen...

Name PHILOS (Fracture fixation in osteoporotic bone / proximal humerus) Study Type Observational prospective multicenter open cohort study Question The primary aim of this study is to...

Fontana A, Hoven H, Blauth M, Galm A, Schweizer M, Raas C, Jaeger M, Jiang C, Nijs S, Lambert S (2020) The variance of clavicular surface morphology is predictable: an analysis of dependent and...