Hand_04

Home Schwerpunkte Hand / Rheuma

Hand / Rheuma

Was zeichnet uns aus?

  • Hand- und Handgelenkschirurgie haben in Innsbruck eine lange Tradition und internationale Reputation.
  • Unsere Stärken sind große klinische Erfahrungen, eine sehr gute Ausstattung zur Diagnostik und Therapie sowie eine enge Zusammenarbeit mit qualifizierten handtherapeutischen Therapeuten und Therapeutinnen.
  • Seit 2011 sind wir als Europäisches Hand-Trauma-Zentrum nach den Qualitätskriterien der FESSH, dem Dachverband der europäischen und handchirurgischen Gesellschaften, akkreditiert. Damit gehören wir zu einem Netzwerk von europaweit 83 Zentren zur Versorgung von Handverletzungen auf höchstem Niveau.
  • Wir sind von der Österreichischen Ärztekammer als Spezialisierungsstätte für die Ausbildung von Handchirurgen / zur Handchirurgin anerkannt.
  • Als Spezialisten waren wir an der interdisziplinären Durchführung von Handtransplantationen an der Universitätsklinik Innsbruck beteiligt.
  • Es wurden neue Operationsmethoden entwickelt, die von nationalen und internationalen Handchirurgen als Standardmethoden angewendet werden.
  • Ein ständiger Austausch mit nationalen und internationalen Spezialisten in Fachgesellschaften und bei Kongressen sowie laufende wissenschaftliche Forschung gewährleistet eine optimale Betreuung unserer Patientinnen und Patienten.



Online-Terminvereinbarung

Unser neues Tool zur Online-Terminvereinbarung wird in Kürze freigeschalten.

Termine Orthopädie:
T: 050 504-22692

Termine Traumatologie:
T: 050 504-22828

Durch das ausgiebige Sportangebot in und rund um Innsbruck behandeln wir eine große Anzahl von Hand-, Handgelenks- und Ellbogenverletzungen. Wir haben daher große Erfahrung in der Behandlung,...

Die Bezeichnung "Wide Awake Local Anesthesia no Tourniquet", abgekürzt WALANT, beschreibt eine Technik der lokalen Tumeszenzanästhesie. Durch die Applikation eines Lokalanästhetikums in Kombination...